Der Piz Palü ist eines der Highlights im Berninamassiv


Mit der ersten Diavolezza Gondel starten wir zu unserem Abenteuer. Auf dem schmalen Wanderweg gelangen wir von der Diavolezza auf den Persgletscher. Nun angeseilt und mit Steigeisen ausgerüstet steigen wir hoch Richtung Piz Palü. Über den schmalen Grat erreichen wir zuerst den Ost-, später den Hauptgipfel.
Der Abstieg ist entlang der Aufsiegsroute. Kurz nach dem Mittag geniessen wir auch schon die wohlverdiente Erfrischung auf der Diavolezza Sonnenterrasse.

Datum
täglich, vom 22. – 25. Juni 2017

Preis
250 CHF p.P.
exkl. Bergbahnticket

Gruppengrösse
3 Teilnehmer

Treffpunkt
7.30 Uhr beim Bergführerbüro

Dauer
5 h Aufstieg
3 h Abstieg

Jetzt anmelden